Datenschutzklausel

Gemäß Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679 werden Kunden und Endabnehmer darüber informiert, dass ihre personenbezogenen Daten von Teleco Automation erhoben und in dessen Datenbank aufgenommen wurden, da dies zur ordnungsgemäßen Abwicklung des Vertragsverhältnisses und zur Einhaltung bestimmter gesetzlicher Anforderungen sowie auch zu Zwecken des Kreditschutzes, des Kreditmanagements und für Überweisungen erforderlich ist. Die personenbezogenen Daten von Kunden und Endabnehmern werden auf automatisiertem und papierbasiertem Wege von hierzu befugten Personen verarbeitet. Dabei werden geeignete Sicherheitsmaßnahmen zur Wahrung ihrer Vertraulichkeit angewendet. Von Kunden und Endabnehmern bereitgestellte personenbezogene Daten können öffentlichen Einrichtungen, anderen Unternehmen des Konzerns, Inkassounternehmen sowie Unternehmen, Syndikaten oder Verbänden, die Handels-, Marktforschungs- und Marketingtätigkeiten betreiben, mitgeteilt werden, sofern eine solche Verarbeitung zum Zweck der Abwicklung des begründeten Vertragsverhältnisses erfolgt bzw. solange sie für die Erbringung bestimmter Dienstleistungen erforderlich ist. Der Datenverantwortliche ist Teleco Automation S.r.l. und dieses Unternehmen kann von Kunden und Endabnehmern kontaktiert werden, die von ihren Rechten gemäß Art. 15 ff. der vorgenannten EU-Verordnung Gebrauch machen möchten. Zu diesem Zweck werden Kunden und Endabnehmer darüber informiert, dass sie auf ihre personenbezogenen Daten jederzeit zugreifen können, um eine Aktualisierung, Korrektur oder Löschung zu verlangen und/oder sich der Verarbeitung zu widersetzen.

DATENSCHUTZRICHTLINIE

1. PERSONENBEZOGENE DATEN

Wir, Teleco Automation Srl, wenden die Datenschutzrichtlinie des Unternehmens gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) 2016/679 und allen anderen darunter erlassenen Bestimmungen sowie allen Richtlinien an, die ggf. von Zeit zu Zeit von der Europäischen Datenschutzbehörde (zusammenfassend die „EDSB“) herausgegeben werden. Wir sind uns auch der Wichtigkeit sämtlicher personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertraut haben, bewusst und der festen Überzeugung, dass es in unserer Verantwortung liegt, Ihre personenbezogenen Daten verantwortungsbewusst zu verwalten, zu schützen und zu verarbeiten. Unsere Organisation besitzt einen internen Datenschutzbeauftragten, der unter der E-Mail-Adresse info@telecoautomation.com erreichbar ist.

2. GELTUNGSBEREICH DER RICHTLINIE

Diese Datenschutzrichtlinie soll Ihnen helfen zu verstehen, wie wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erheben, verwenden, weitergeben und/oder verarbeiten, und Ihnen eine informierte Entscheidung ermöglichen, bevor Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.

Die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfassen, können für verschiedene Zwecke erhoben, verwendet, weitergegeben und/oder verarbeitet werden, je nach Sachverhalt, für den wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten können/müssen, unter anderem:
- Bereitstellung von Waren und/oder Dienstleistungen für Sie;
- Befolgung oder Einhaltung von Anforderungen oder Anweisungen einer Regierungsbehörde; oder Beantwortung von Auskunftsersuchen von öffentlichen Einrichtungen, Ministerien, gesetzlich genehmigten Körperschaften oder ähnlichen Behörden. Dies bedeutet zur Klarstellung, dass wir Ihre personenbezogenen Daten auf Anfrage oder Anweisung an die vorgenannten Parteien weitergeben können/werden;
- Speichern, Hosten und Sichern Ihrer personenbezogenen Daten (für die Notfallwiederherstellung oder sonstige Zwecke), sei es innerhalb oder außerhalb der Europäischen Union;
- Beantwortung von Beschwerden, Anfragen und/oder Anforderungen;
Zusendung von Informationen über administrative Änderungen, Aktualisierungen und/oder Ergänzungen unserer Richtlinien, Bestimmungen und Bedingungen; Da die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verwenden, weitergeben oder verarbeiten können/werden, von dem jeweiligen Sachverhalt abhängt, ist der betreffende Zweck möglicherweise oben nicht angeführt. Wir werden Sie jedoch bei Einholung Ihrer Einwilligung über einen solchen anderen Zweck informieren, es sei denn, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ohne Ihre Zustimmung ist gemäß EDSB oder Gesetz zulässig.

3. SPEZIFISCHE FRAGEN ZUR WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN AN DRITTE

Wir respektieren die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben.

Daher werden wir Ihre personenbezogenen Daten NICHT an Dritte weitergeben, ohne zuvor Ihre diesbezügliche Einwilligung einzuholen. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in bestimmten gesetzlich vorgesehenen Situationen möglicherweise an Dritte weitergeben, ohne zuvor Ihre Einwilligung einzuholen.

4. VERWALTUNG UND PFLEGE PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir werden alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten korrekt und vollständig sind, falls Ihre personenbezogenen Daten voraussichtlich von uns für Sie betreffende Entscheidungen verwendet oder an eine andere Organisation weitergegeben werden. Dies bedeutet jedoch, dass Sie uns auch über etwaige Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns ursprünglich zur Verfügung gestellt haben, informieren müssen. Wir sind nicht für die Zugrundelegung fehlerhafter oder unvollständiger personenbezogener Daten verantwortlich zu machen, die dadurch entstehen, dass Sie uns nicht über Änderungen Ihrer uns ursprünglich zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten informieren.

Wir werden auch angemessene Sicherheitsvorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen geschützt und gesichert sind. Es werden angemessene und geeignete Sicherheitsvorkehrungen ergriffen, um den unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten sowie deren unbefugte Erhebung, Verwendung, Weitergabe, Kopie, Modifikation, Preisgabe, Verlust, Beschädigung und/oder Veränderung zu verhindern. Wir können jedoch keine Verantwortung für eine unbefugte Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte übernehmen, die voll und ganz Faktoren zuzuschreiben ist, auf die wir keinen Einfluss haben.

Wir werden auch Maßnahmen ergreifen, um Ihre in unserem Besitz oder unter unserer Kontrolle befindlichen personenbezogenen Daten zu vernichten und/oder zu anonymisieren, sobald anzunehmen ist, dass dem Zweck, für den diese personenbezogenen Daten erhoben wurden, durch die Speicherung derartiger personenbezogener Daten nicht mehr gedient wird; und die Speicherung auch für andere rechtliche oder geschäftliche Zwecke nicht mehr erforderlich ist.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union übermittelt werden sollen, werden wir uns dabei nach der EDSB richten. Dies schließt in diesem Zusammenhang ein, dass wir – außer im Fall einer Ausnahmeregelung gemäß EDSB oder Gesetz – Ihre Einwilligung einholen und geeignete Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass die ausländische Empfängerorganisation der personenbezogenen Daten an die rechtlich durchsetzbaren Verpflichtungen gebunden ist, den übermittelten personenbezogenen Daten einen Schutzstandard zukommen zu lassen, der mindestens mit dem Schutz gemäß den geltenden Regelungen und der Verordnung vergleichbar ist. Dabei ist es möglich, dass wir einen entsprechenden Vertrag mit der ausländischen Empfängerorganisation abschließen, der die Übermittlung personenbezogener Daten regelt oder die Übermittlung personenbezogener Daten ohne einen solchen Vertrag zulässt, sofern die EDSB oder das Gesetz uns dies erlaubt.

5. AKTUALISIERUNG DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Im Rahmen unserer Bemühungen zur Sicherstellung, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ordnungsgemäß verwalten, schützen und verarbeiten, werden wir unsere Richtlinien, Verfahren und Prozesse von Zeit zu Zeit überprüfen.

Wir behalten uns das Recht vor, die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie nach eigenem Ermessen zu ändern. Die geänderte Datenschutzrichtlinie wird ggf. auf unserer Website veröffentlicht und kann unter www.telecoautomation.com/privacy eingesehen werden.

Es wird Ihnen dringend empfohlen, die vorgenannte Website von Zeit zu Zeit zu besuchen, um sicherzustellen, dass Sie über unsere neuesten Richtlinien zum Schutz personenbezogener Daten gut informiert sind.